SPD Velten - Immer aktuell

 

 

Herzlich Willkommen bei der Veltener SPD

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und informieren Sie sich über die SPD in Velten.

Wir veröffentlichen hier aktuelle Meldungen zum Geschehen in Ihrer Heimatstadt. Sie erhalten Einblicke in die Arbeit der Stadtfraktion und wir informieren Sie über alle wichtigen politischen Termine. Auch unseren "Ofenstädter" finden Sie hier! Die Veltener Sozialdemokraten sind offen für Ihre Anliegen, Ihre Meinung und Hinweise zum Leben in Velten. Deshalb teilen Sie uns auch im Internet Ihre Meinung mit! Sprechen Sie uns an! 

Danke für Ihr Interesse und viel Spaß beim Lesen unser SPD Velten Seite. Möchten Sie noch schneller informiert werden? Nutzen Sie auch unser FB Angebot! Liken Sie doch einfach die FB Seite:  SPD Velten 

Ihr SPD Ortsverein Velten

 
 

RatsfraktionNeuer Spielplatz für Kita Kinderland!

Der Veltener Sozialausschuss traf sich in seiner vergangenen Sitzung im Jugendclub „Oase“. Themen waren unter anderem, ein neuer Spielplatz für die Kita Kinderland, Schulsozialarbeiter in unseren Grundschulen, ein Zuschuss zur Lichterfahrt unserer Veltener Senioren und ein ausführlicher Bericht des Jugendclubs „Oase“.

Lange hat die Kita Kinderland auf die Neugestaltung eines Spielplatzes für die Kindergartenkinder (Ü3) gewartet. Fast drei Jahre sind seit der anfänglichen Planung, in welche sowohl die Kitakinder als auch der Kitaausschuss beteiligt wurden vergangen. Bereits in diesem Jahr, startet die Neugestaltung für über 400.000 €, wie von der Kita gewünscht mit Matschanlagen, Rollerstrecke und Spielgeräten nach „Elfriede Hengstenberg“.

Ab dem Schuljahr 2019/2020 sollen an den Veltener Grundschulen, Schulsozialarbeiter die Arbeit von Eltern und Lehrern unterstützen. Sie werden Ansprechpartner für Kinder und Eltern sein. Diesen Vorschlag der Bürgermeisterin Ines Hübner unterstützen wir sehr gerne.

Wie viel Jugendarbeit so ein kleines Team von Mitarbeitern der SPI leisten kann, zeigte sich einmal mehr im Bericht zur Arbeit und zum Ausblick des Jugendclubs. Die gute Arbeit wird bestätigt durch den ständigen Zulauf vieler Kinder und Jugendlicher. Wir sind froh, durch die Erhöhung der Haushaltsmittel dazu einen Beitrag geleistet zu haben.

Veröffentlicht am 15.04.2018

 

RatsfraktionFreies W-LAN für Velten`s Innenstadt

Der Ausschuss für Stadtentwicklung hat sich in seiner letzten Sitzung unter anderem auch mit der Fortschreibung des Stadtmarketingkonzeptes befasst. Neben vielen bekannten Projekten, wie Hafenfest und Stadtrundgang beinhaltet die Fortschreibung aber auch Neuerungen, welche zukünftig umgesetzt werden sollen. Maßnahmen wie, die Neugestaltung der vier Stadteingänge, freies W-LAN in der Innenstadt, einen Ofenspielplatz oder ein vielfältiges konzentriertes Veranstaltungsprogramm fanden unsere Zustimmung.

Bei der Einrichtung des  kostenfreien W-LAN werden die Stadt Velten, die Stadtwerke Velten und das Citymanagement zusammen arbeiten. Ziel ist es, auch die Händler der Innenstadt mit Angeboten einzubeziehen.

Das Image einer Stadt fängt schon am Stadteingang an. Um dies zukünftig zu verbessern, ist auch aus unserer Sicht, Handlungsbedarf geboten.

Insbesondere Kinder und Jugendliche sollen in den Mittelpunkt von Veranstaltungen, ob im Kommunikationszentrum oder beim städtischen Familienfest rücken. Dazu gibt das Konzept viele Anregungen.

Der Ausschuss gab einstimmig die Empfehlung mit folgenden Änderungen: Fortschreibung des Konzeptes alle fünf Jahre und Berichterstattung durch die Verwaltung zur Umsetzung.  

Veröffentlicht am 15.04.2018

 

RatsfraktionRadweg bringt mehr Sicherheit!

Am letzten Donnerstag tagten die Stadtverordneten und auf dem Programm stand auch der Beschluss die Vereinbarung mit dem Landesstraßenbaubetrieb zur Finanzierung des Radweges zu sanktionieren. Nachdem nun auch die Zustimmung der Abgeordneten vorliegt, steht der Ausschreibung und dem Bau nichts mehr im Wege! Velten finanziert ca. 200.000 € vor! Dies ist es auch wert, denn für Radfahrer war der letzte Abschnitt vor dem Bernsteinsee schon immer eine große Gefahr - besonders für Kinder! Diese Gefahr wird nun beseitigt! Dieser seit Jahren geforderte Radweg war mehr als überfällig! Das diese Vereinbarung mit dem Landesbetrieb zustande gekommen ist, kann man auch dem hartnäckigen Druck insbesondere unserer Bürgermeisterin Ines Hübner gegenüber dem Land verdanken! Da auch das Teilstück zwischen HEM Tankstelle und Ampel Höhe Waldstraße in Planung ist, wäre dann ein durchgängiger Radweg vorhanden! Und dieser ist in jedem Fall sicherer als die Fahrbahn, welchen man sich mit anderen Verkehrteilnehmern teilen muß!

Veröffentlicht am 18.03.2018

 

RatsfraktionVeltener Parlament gab "Grünes Licht"!

Die Entschädigungen der Freiwilligen Feuerwehr werden angepasst! Nach vorheriger Beratung im Fachausschuss unter Beteiligung des Stadtbrandmeisters Heiko Nägel gab nun auch das Veltener Parlament "Grünes Licht" für die Erhöhungen der Entschädigungen der Kameradinnen und Kameraden unserer Veltener Feuerwehr 🚒. Letztmalig wurde die Satzung vor 5 Jahren angepasst und unter den doch veränderten Bedarfen und Einsatzzahlen, war eine Anpassung und Würdigung der Leistungen der Kameraden überfällig! In der neuen Regelung werden nicht nur die Pauschalen erhöht, sondern dem Stadtbrandmeister werden auch in der Bewertung von Sonderfunktionen mehr Kompetenzen zugesprochen. Der Beschluss in der Stadtverordnetenversammlung wurde einstimmig gefasst!

Veröffentlicht am 18.03.2018

 

RatsfraktionIhre Vorschläge sind gefragt!

Eine sehr direkte Form der Bürgerbeteiligung ist der Bürgerhaushalt! Denn Vorschläge und Abstimmung kommen direkt aus der Bürgerschaft bzw. es wird von Ihnen entschieden. 

Vier Nachbargemeinden praktizieren diese Beteiligung bereits und haben dabei durchweg positive Erfahrungen machen können. Als die SPD/FWO Fraktion 2015 den Vorschlag machte, konnten wir darauf nicht zurück greifen. Das wir aber diese "direkte Beteiligung" wollten, stand damals schon fest.

Der Bürgerhaushalt wird jetzt dazu einladen, denn Vorschläge von "Jedermann" können bis zu 15.000 € je Einzelmaßnahme in die Tat umgesetzt werden!

Die Richtlinie wurde am Donnerstag im Veltener Ratssaal von den Abgeordneten beschlossen! Auch wenn sich die gewählten Bürgervertreter mit einigen Detailfragen schwer taten :

Wer darf sich beteiligen? Nur Veltener oder auch Bürger aus Nachbargemeinden? Dürfen auch Kinder mit abstimmen? - Nun ist entschieden, das "Jedermann" Vorschläge einreichen kann und das Kinder im Beisein der Personensorgeberechtigten mit abstimmen können. Die Fachausschüsse haben sich in dem Verfahren mit mehreren Änderungsanträgen eingebracht.

Am Ende zählt das Ergebnis!

Velten startet mit dem Bürgerhaushalt und die Verwaltung arbeitet jetzt mit Hochdruck an der Umsetzung! Und Sie können ebenfalles etwas zum Gelingen beitragen - Beteiligen Sie sich mit Ihren Vorschlägen!

Veröffentlicht am 17.03.2018

 

RSS-Nachrichtenticker