SPD Velten - Immer aktuell

 

 

Herzlich Willkommen bei der Veltener SPD

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und informieren Sie sich über die SPD in Velten.

Wir veröffentlichen hier aktuelle Meldungen zum Geschehen in Ihrer Heimatstadt. Sie erhalten Einblicke in die Arbeit der Stadtfraktion und wir informieren Sie über alle wichtigen politischen Termine. Auch unseren "Ofenstädter" finden Sie hier! Die Veltener Sozialdemokraten sind offen für Ihre Anliegen, Ihre Meinung und Hinweise zum Leben in Velten. Deshalb teilen Sie uns auch im Internet Ihre Meinung mit! Sprechen Sie uns an! 

Danke für Ihr Interesse und viel Spaß beim Lesen unser SPD Velten Seite. Möchten Sie noch schneller informiert werden? Nutzen Sie auch unser FB Angebot! Liken Sie doch einfach die FB Seite:  SPD Velten 

Ihr SPD Ortsverein Velten

 
 

BundespolitikStadtoberhaupt bei der Bundespräsidentenwahl!

Am diesem Sonntag tritt die Bundesversammlung in Berlin im Reichstag zur Wahl des 12. Bundespräsidenten zusammen, um den Nachfolger von Joachim Gauck zu wählen. Insgesamt 4 Kandidaten treten an und es nicht ausgeschlossen, das auch eine Veltener Stimme zum Zuge kommt. Ines Hübner, Bürgermeisterin von Velten ist erste Ersatzwahlfrau, falls ein stimmberechtigtes Mitglied der Versammlung ausfallen sollte.

Veröffentlicht am 10.02.2017

 

KommunalpolitikWilder Parkplatz verschwindet!

Am Donnerstag Abend haben die Veltener Stadtverordneten dem Vorhaben zum Ausbau der noch unbefestigten Parkfläche gegenüber der Linden Grundschule mit zwei Änderungen einstimmig zugestimmt. Insgesamt 45 Stellplätze ( 2  Behindertenparkplätze)   werden die Parksituation im Zentrum von Velten deutlich verbessern.

Das Bauvorhaben "Erweiterung Grundschule" ist weit fortgeschritten und ab September wird der neue Veranstaltungssaal und die Bibliothek auch zusätzliche Besucher anziehen. Die Anträge, das Parken zeitlich zu begrenzen (SPD/FWO/CDU) und den Parkplatz westlich an den Marktplatz für Fußgänger anzubinden, sind in den Beschluß mehrheitlich mit aufgenommen worden.

Mit dem Bau des Parkplatzes wird ein weiterer Baustein aus den Förderprogramm der Innenstadt (ASZ - Aktives Stadtzentren) Realität.

Die veranschlagten Kosten von 175.000 € (inkl. der Fördermittel) sind im Haushalt eingeplant und nun wird die Bauleistung öffentlich ausgeschrieben und dann sicherlich rasch umgesetzt.

Hier können Sie die Entwurfsplanung einsehen:

Veröffentlicht am 10.02.2017

 

OrtsvereinOfenstädter erschienen - Bahnhof im Fokus!

Seit der letzten Woche wird nun die neunte Ausgabe des Ofenstädters in Velten verteilt. Wir haben uns im Ofenstädter auch mit dem Umbau der Bahnhofsanlagen (Gleisanlagen, Bahnsteige und Übergang) befasst.

Schön zu hören und zu lesen, das nun die Planungsvereinbarung der Stadt Velten mit der Deutschen Bahn AG kurz vor dem Abschluß steht und wir in 2018 damit rechnen können, das einerseits dieser Schandfleck von Übergang verschwindet und anderseits endlich der barrierefreie Zugang zu den Bahnsteigen in greifbare Nähe rückt.

Es werden sich nicht nur ältere Mitbürger freuen, auch unsere jüngeren Väter und Mütter werden dann problemlos von beiden Seiten die Regionalbahn mit einem Kinderwagen über die Aufzüge erreichen können!

Wir hoffen, Sie haben Freude beim Lesen des Ofenstädters und wenn Ihnen ein Thema "auf der Seele brennt" über welches der Ofenstädter berichten sollte, so rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Nachricht!

Veröffentlicht am 03.02.2017

 

RatsfraktionGrundschullehrer hoch motiviert!

Nachdem aufgrund unseres Antrages zum Haushalt nun ausreichend Mittel für die mediale Ausstatung der Löwenzahn Grundschule in 2017 und Folgejahren zur Verfügung stehen, hatte sich der Sozialausschuss in seiner ersten Sitzung 2017 auch sofort vor Ort in der Schule diesem Thema angenommen.

Lehrer und Schulleitung waren am 12.Januar der Einladung der Ausschussvorsitzenden Katja Noack gefolgt und haben ihr Konzept zur zukünftigen Arbeit mit neuen Medien (Netzwerk und Smartboards) vorgestellt.

Deutlich wurde die Bereitschaft der Lehrkräfte vernommen, sich diesem Thema auch in der eigenen Weiterbildung verstärkt zu stellen. Die neuen technischen Möglichkeiten werden auch in den Lehrplänen der Zukunft Bestandteil sein. Somit führt kein Weg an "Smartboards" und Vernetzung vorbei.

Im Februar wird es eine gemeinsame Beratung von Veltener Schulen, staatl. Schulamt und Verwaltung geben, um das weitere Verfahren miteinander abzustimmen.

Für die Mitglieder des Ausschusses wurde deutlich, das die Umsetzung des Konzeptes in einzelnen Schritten erfolgen wird. Umbaumaßnahmen im Gebäude, die Anschaffung und Einrichtung der Technik, aber auch die Qualifikation der Pädagogen stehen dabei im Vordergrund.

Veröffentlicht am 13.01.2017

 

RSS-Nachrichtenticker